35 Jahre Kompetenz und Erfahrung

Aussenwohngruppen (AWG)

Die beiden Aussenwohngruppen Unterfeldstrasse und Wellhauserweg verfügen über je 3 Plätze. Die 4-5-Zimmerwohnungen sind möbliert und befinden sich an ruhiger, zentraler Lage.

Aufgenommen werden Frauen und Männer, welche eine teilzeitbetreute Wohnform mit mittlerer Betreuungsintensität benötigen. Es wird eine gewisse Selbständigkeit verlangt betreffend Medikamenteneinnahme, Einhalten einer Tagesstruktur und Verlässlichkeit mit Terminen und Abmachungen. Die AWG’s sind zweimal pro Woche nachmittags / abends betreut und individuell zusätzlich nach Bedarf kann die Betreuung intensiviert werden. Alle betreuten Personen die in der AWG betreut werden haben Zugang zum Wohnheim und dem dort arbeitenden Betreuungsteam.

Es besteht ein telefonischer Pikettdienst für Notfälle rund um die Uhr.