35 Jahre Kompetenz und Erfahrung

Wohngemeinschaft Oberkirchstrasse WGO

Die Wohngemeinschaft an der Oberkirchstrasse verfügt über vier Plätze.

Die 6,5-Zimmerwohnung ist möbliert und befindet sich an ruhiger Lage in der Nähe des Wohnheims. Es wird eine Tagesbetreuung werktags von 07.00-09.30Uhr und 16.00-20.00Uhr, sowie jeden zweiten Sonntag von 16.00-20.00Uhr angeboten. Die betreuten Personen integrieren sich in eine Wohn- und Lebensgemeinschaft, welche in einem überschaubaren Rahmen Zughörigkeit vermittelt und Beziehungen ermöglicht. 

Aufgenommen werden Frauen und Männer des Wohnheims, die einen Dauerwohnplatz suchen und sich über längere Zeit mit ihren Zielen auseinandergesetzt haben. Sie wissen über ihre Ressourcen und Schwierigkeiten Bescheid. Im Zentrum steht Stabilität erlangen, die Fertigung von lebenspraktischen Fähigkeiten und die Bearbeitung von persönlichen Zielen in Bezug auf die eigene psychische Beeinträchtigung. 

Alle Personen, die in der WGO betreut werden, haben Zugang zum Wohnheim mit seiner Infrastruktur und dem dort arbeitenden Betreuungsteam. Es besteht ein telefonischer Pikettdienst für Notfälle rund um die Uhr.